Lösungen für die Pharmabranche.

Angepasste, individuelle Branchenlösungen.

Spionageschutz & co.

Schützen Sie Ihr Unternehmen jetzt!

Durch den Schutz von Gesundheits- und Pharmakonzernen wird die Nachhaltigkeit dieser Unternehmen gewährleistet und die Menschen können sich infolgedessen auf eine funktionierende Gesundheitsversorgung verlassen.

Das Problem

Die Pharmabranche kämpft seit Jahrzehnten mit dem schlechten Ruf profitgierig zu sein. Der Branche wird immer wieder vorgeworfen, nicht das Wohl der Menschen, sondern mehr das finanzielle Interesse in den Vordergrund zu stellen. Tatsächlich ist es aber so, dass, hätte der Mensch keinen Zugriff auf oft lebensnotwendige Medikamente, die Sterblichkeitsrate eine um ein Vielfaches höhere wäre als ohnehin schon. Ein entscheidender Faktor für das Unter-Kontrolle-Bringen der Covid-19 Pandemie beispielsweise ist die rasch handelnde Gesundheits- & Pharmaindustrie. Sie macht Geld, aber sie rettet Leben. Und sie verfügt über kostbare Geheimnisse rund um ihre Entwicklungen, die eines Schutzes bedürfen, so haben diese Unternehmen doch immer wieder gegen Spionagetätigkeiten und Informationsabfluss zur Konkurrenz zu kämpfen.

Schützen Sie Ihr Firmenwissen, indem Sie, gemeinsam mit Insider Risk, präventiv und aktiv an der Verbesserung Ihrer Sicherheitsstruktur arbeiten.

Die Lösung

Angenommen, Sie wollen das Risiko nicht eingehen so lange mit Sicherheitsmaßnahmen zu warten, bis Ihr Unternehmen Schaden nimmt. Dann ist Insider Risk präventiv im Bereich der Hintergrundüberprüfung von Bewerbern und Geschäftspartnern sowie mit Abhörschutz & Lauschabwehr für Sie tätig – damit Ihr Firmenwissen auch wirklich Ihres bleibt. Wir arbeiten wir mit einer der renommiertesten Rechtsanwaltskanzleien im deutschsprachigen Raum zusammen. Diese wird Sie bei Ihren Compliance-Regeln und allen Rechtsangelegenheiten bestmöglich betreuen.

Wenn Sie Opfer eines Cyberangriffs wurden, dann ist Insider Risk Ihre Lösung, um den Wiederherstellungsprozess in die Wege zu leiten, gerichtsverwertbare Beweise über den Angriff zu sammeln und die Täter auszuforschen.
Generell werden immer mehr Unternehmen Opfer eines Cyberangriffs mit Erpressung. Dabei werden meist hohe Summen in Form von Kryptowährungen gefordert. Vielleicht denken Sie, man könnte den Weg einer Kryptotransaktion nicht zurückverfolgen? Durch unsere Maßnahmen und Prozesse ist dies sehr wohl möglich und daher sind Sie bestens beraten, wenn Sie in einem solchen Fall mit uns in Kontakt treten.

Zögern Sie nicht und melden Sie sich bei uns für ein kostenloses Erstgespräch.